Freitag, 27. September 2013

Weiter wie gehabt

Die Regelschmerzen sind heute weniger, dafür ist der eingefärbte Schleim immer noch da. Immer noch nicht viel, aber etwas mehr als gestern.

Ich habe heute in der Klinik angerufen, um nachzufragen, wie es mit der Medikamenteneinnahme ist, wenn es so bleibt oder sich sogar noch bis Montag zu einer richtigen Blutung entwickelt. Wie ich es mir schon gedacht habe, soll ich alle Medikamente bis zum Bluttest weiternehmen. Die Schwester versuchte noch, mich etwas zu trösten und sagte, dass es schon anderen Fälle gab, in denen Frauen Schmiere oder Blutungen hatten und dann trotzdem schwanger waren.
Das war natürlich lieb von ihr und natürlich besser, als zu hören, dass es nun wohl wirklich vorbei ist, aber so wirklich glauben, das fällt mir einfach zu schwer.

Also, weiter Medis einnehmen und auf ein Wunder hoffen.


Kommentare:

  1. Liebe Lene, ich hoffe, dass du das Wochenende gut überstehst und dann ist schnell Montag!! Meine Daumen sind ganz fest gedrückt, ich denk an dich!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir fürs Daumen drücken, liebes Küken!

    AntwortenLöschen