Dienstag, 26. August 2014

Die Sache mit dem Schwangerschaftstest / Teil 2

10. SSW / 9+5

Wer unsere erfolgreiche Kryo hier verfolgt hat, der weiß, wie nervenaufreibend die Testerei war. Zwei Pipitests an Transfer+13 und einen am Morgen von Transfer+14: alle 3 zeigten einen Hauch von Nichts. Erst der Bluttest an Transfer+14 war eindeutig positiv und bestätigte meine Schwangerschaft. Selbst die Ärztin war verwundert, dass der Pipitest bei so einem hohen HcG-Wert kein eindeutiges Positiv anzeigte.
Am Ende ist es eigentlich völlig egal, Hauptsache schwanger :)

Trotzdem habe ich danach überlegt, in der Drogerie einen neuen (besseren) Test zu kaufen, um auch einmal einen positven Schwangerschaftstest in den Händen zu halten. Dann habe ich es aber doch gelassen und mir gedacht, dieses Geld zu sparen.

Vor knapp 2 Wochen kam mein Mann nach Hause und hatte eine Überraschung für mich dabei: Einen Schwangerschaftstest! Seine Worte dabei waren: "Damit Du auch einmal einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten darfst!" Dabei hatte ich ihm gegenüber gar nicht erwähnt, dass ich selbst über so einen Kauf bereits nachgedacht hatte, aber er hat wohl genau gewusst, wie wichtig und schön es für mich wäre, dieses Erlebnis einmal zu haben. Ich habe mich wahnsinnig über diese Überraschung gefreut und war richtig gerührt.

Allerdings dauerte es doch noch etwas, bis der Test zum Einsatz kam. Gründe dafür? Irgendwie habe ich mich nicht richtig getraut. Ist eigentlich albern, aber irgendwie hatte ich Angst, dass auch dieser Test wieder irgendwas anzeigt, was mich dann noch verunsichert. Außerdem ging es mir morgens nie gut und es sollte ja schließlich ein besonderer Moment sein, da wollte ich es auch genießen können.

Aber am Wochenende war es dann soweit und stolz präsentiere ich Euch nun das Ergebnis:





Schatz, ich bin schwanger!


Trotz positivem Bluttest 4 Wochen zuvor und mittlerweile zwei Terminen zum Ultraschall war es toll, endlich mal einen positiven Test in den Händen zu halten. Und das verdanke ich meinem Mann.







Kommentare:

  1. Voll schön! Ich hätte das mit Sicherheit auch gemacht :-)

    Freu mich mit dir!

    AntwortenLöschen
  2. Lene, das war eine sehr gute Idee mit dem Test! So ein Foto sollte doch jede von uns haben ;-)
    Ich drück dich!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich megatoll!! Wahrscheinlich hätte ich mich auch nicht gleich getraut, ist wohl die "Macht der Gewohnheit" :-) Finde ich eine sehr süße Idee von Deinem Mann.

    LG
    Kitty

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß von deinem Mann :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ich hab dann auch in der 9. Woche oder so einen (bzw. sogar mehrere) gemacht, weil ich das einfach so gerne mal sehen wollte! :) Ist einfach schon was Besonderes, vor allem wenn man so lange und sehnsüchtig drauf gewartet hat. <3

    AntwortenLöschen