Montag, 7. Oktober 2013

Notiz an mich selbst **Jacken- und Westentaschen**

Liebe Lene, merke Dir:
Solltest Du wieder einmal eine Weste oder Jacke anziehen, bei der die Taschen auf Bauchhöhe angebracht sind, dann befülle diese Taschen NICHT. Taschentücher, Schlüssel, Hundekotbeutel, Hustenbonbons und Handy tragen zusätzlich zum rundlichen Bauch auf und Du kannst Dir der Frage "Ist da ein Baby unterwegs?" sicher sein!
Solltest Du die Taschen unbedingt befüllen wollen, dann laufe dafür wenigstens mit einer Flasche Bier in der Hand herum ... damit könntest Du der Frage dann evtl. aus dem Weg gehen.



Kommentare:

  1. Ok... Da nimmt dein Kommentar bei mir eine völlig neue Bedeutung an *ggg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      Aber keine Sorge, bin zwar neidisch auf Deinen Bauch, aber nur im positiven Sinne. Freue mich immer noch tierisch für Dich!

      Löschen
  2. Ggrrrrr, noch so eine Notiz....
    Ich hoffe, dir geht es grundsätzlich aber gut, zumindest liest sich dein Wochenrückblick so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, bis auf so ein paar Dämpfer zwischendurch ist alles in Ordnung!

      Löschen
  3. *lach* Bildlich kann ich mir vorstellen, wie Du da mit Bier oder Kippe durch die Gegend läufst... sorry, aber Danke für diesen Beitrag! *kiecher*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Kippe ist auch ne gute Idee! Vielleicht sollte ich einfach mal Raucherin werden, das ist wohl die beste Tarnung! Wär´ doch auch mal was, mit 32 das Rauchen zu beginnen ;) Ich meine, andere haben zu diesem Zeitpunkt schon 3x wieder damit aufgehört.

      Löschen
  4. tut mir leid aber beim Schluß des satzes musste ich eben lachen ...

    liebe lene, ich kann nur sagen..ich habe einen Speckbauch und kann schon bald nicht mehr zählen wie oft mir diese blöde Frage gestellt worden ist ..

    das die Leute nicht einfach mal ruhig sein können

    drück dich ..:) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zählen kann ich das auch nicht mehr. Ich weiß echt nicht, wie oft ich mittlerweile schon gefragt wurde?!?! Hätte mal eine Strichliste führen sollen ;) Vielleicht sollte man einfach mal Pflaster dabei haben und diese dann den Fragestellern kommentarlos überreichen ;)

      Löschen
  5. Liebe Lene,
    das kenne ich.
    Packe mir auch die Taschen voll
    und wenn ich dann mein Spiegelbild sehe,
    lache ich selber über mich.
    Mein neuster Versuch dagegen:
    ne Gürteltasche seitlich getragen.
    Nur so groß, dass Handy, Geld und Taschentücher reinpassen :o))

    ♥ Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gürteltasche ist ne gute Lösung! Hab das schon ausreichend getestet ;) Aber zu manchen Klamotten lässt sich das auch schwer kombinieren. Vielleicht sollte ich ne Handkarre mit mir herumschieben ;)

      Löschen
  6. Ach liebe Lene,
    immer wieder diese dämlichen unsensiblen Menschen - auch wenn man versucht, über solchen Kommentaren zu stehen, trifft es einen. Ich hatte irgendwann mal mit dem Gedanken gespielt, einfach mal einen Spruch nach dem Motto "Das ist kein Babybauch - nur Fett" oder so ähnlich auf ein Shirt zu drucken :-)
    Halte durch. Deine Zeit wird kommen! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, an dem T-Shirt hätten dann mehrere Mädels Interesse ;)
      Aber im Ernst, Du hast Recht: Man versucht drüber zu stehen und cool zu reagieren, aber ganz tief drinnen, da ist eine Stelle, an der man doch einen Stich verspürt!

      Löschen